SILCOMP IN FRANKREICH

Mit insgesamt zwei Mischern, drei Silikonwalzwerken und etwa 15 Mitarbeitern ist die SILCOMP SAS in Lyon in der Lage eine jährliche Menge von etwa 1.500 Tonnen Mischung zu fertigen.

Die Batchgrößen der 300 und 500 Liter fassenden Mischer liegen zwischen 250 und 280 kg.

Wie in Deutschland werden auch Fluorsilikone und Fluorkautschuke zu schwarzen aber auch farbigen Mischungen verarbeitet.

Zusätzliche in- und offline Strainereinheiten gestatten die weitere Veredelung der Mischungen.

Die hohen Qualitätsansprüche der PTE Gruppe werden auch bei der SILCOMP durch automatisierte und computerüberwachte Prozesse gewährleistet.


Polymer-Technik Elbe GmbH
Heuweg 5, 06886 Luth. Wittenberg
Deutschland
(0 34 91) 659 - 0

(0 34 91) 659 - 153